Schamanische Rituale der Reinigung

Was kann gereinigt werden?

Zunächst ist es wichtig zu klären, dass es sich Gegenstände und Räume betreffend um lebensenergetische Reinigungen handelt und Lebewesen betreffend um Geistheilung.

Menschen und Tiere können durch Lebensenergiearbeit von angestauten Lebensenergien befreit werden, von alten Emotionen, die im Organismus festhängen oder von alten Gedanken, die nicht mehr gebraucht werden. Es können sich auch Lebensenergien von anderen Lebwesen oder Orten in einem befinden. Auch diese können augeleitet werden. Hierbei spricht man dann von Fremdenergien.
Gereinigt wird also der Mensch auf der Ebene seiner Lebensenergie und seines Geistes. Wenn sich dort etwas befindet, was hinderlich ist, ist es die Aufgabe der Reinigungsrituale diese Dinge dort zu entfernen.
Oft kann erst nach einer solchen Reinigung die Heilarbeit im Geist beginnen. Wenn man neu dekorieren möchte, ist es sinnvoll, zunächst aufzuräumen und auszumisten.

Bei Gegenständen und Räumlichkeiten können schamanische Reinigungsrituale ebenfalls sehr dienlich sein. Man kann angestaute Lebensenergien ausleiten, damit neue hinein kann. Nehmen wir mal an, dass jemand in ein Haus zieht, das zuvor von sehr streitsüchtigen Menschen bewohnt war. Die Energie bzw. das Echo dieses Streites wird nach und nach die neuen Bewohner negativ beeinflussen und sie werden wahrscheinlich die Neigung entwickeln selbst mehr zu streiten. Reinigt man das Haus von solchen Energien, dann haben es die neuen Bewohner leichter. Sie können dann das Haus mit ihren eigenen, positiven Energien anfüllen.

Bei solchen Ritualen werden teilweise gesegnete Räucherungen, Öle und Gegenstände benutzt. Außerdem findet vieles auf energetischer bzw. astraler Ebene statt.

Es gibt auch das Phänomen, dass sich verstorbene Ex-Bewohner noch dort aufhalten, weil sie ihren weiteren Weg in die ewigen Jagdgründe noch nicht gefunden haben. In einem solchen Fall gibt es dann auch Rituale, die man durchführen kann, damit die Toten Ruhe finden und das Leben wieder einziehen kann.

Rituale der Reinigunggibt es also für Mensch, Tier, Natur, Plätze, Räume und Gegenstände.

In meinen Seminaren bringe ich u.a. folgende Dinge bei:

  • Energetische Reinigung von Räumen und Gegenständen
  • Energetische Harmonisierung von Beziehungsebenen
  • Reinigung der Gedankenwelt
  • Energiefelder im Raum aufbauen und wirken lassen
  • Unbrauchbare Energien zurück zur Natur senden
  • Reinigungen mit Krafttieren, Trommel, Tanz, Gesang, Runen, Kerzen, Edelsteinen, Reiki, Siddham und Mantras
  • Reinigungen mit gesegnetem Feuer, Wasser, Räucherungen und Bewegung
  • Tote ins Totenreich senden
  • uvm.

 Kontakt

 

Copyright © aller Fotos und Inhalte dieser Website 2008 bis 2017 by Benjamin Maier  |  www.spiritualwebdesign.de