Chakra- und Aura-Lesungen

selber lernen

Mittels außersinnlicher Wahrnehmung können Zustände in deinen Chakras und Aurafeldern wahrgenommen werden. Viele nützliche Infos über dich und dein Leben können so innerhalb weniger Minuten ermittelt werden. Diese werden dann systematisch ausgewertet und für die Lebensberatung genutzt.

So kann unter anderem die Berufung, verborgene Talente, Ursachen für Beziehungsstress, der optimal passende Partner, geistige Ursachen für Krankheiten, der unterbewusste Umgang mit Geld, Ursachen für Probleme in der Arbeit, Blockaden, Ängste, Prägungen, unterdrückte Gefühle, Gedanken und vieles weitere wahrgenommen werden.

Das hört sich alles sehr esoterisch an. Fakt ist jedoch, dass es wirklich funktioniert. Ich nutze das Chakra- und Auralesen nun schon seit über 10 Jahren in Einzelsitzungen und Workshops und habe in hunderten von Lesungen viel Erfahrung damit sammeln dürfen. Das Feedback der Klienten und Teilnehmer hat mir immer und immer wieder gezeigt, dass dieses Phänomen echt ist.

Heute unterrichte ich die Wahnehmung und Deutung von Chakras und Aurafelder für die spirituelle Lebensberatung, um dieses Werkzeug an Interessierte weiterzugeben.

Chakras und Aura

Chakra bedeutet Rad. Es handelt sich dabei um das Konzept, dass es feinstoffliche Räder gibt, die an Körperdrüsen angebunden sind. Über die Arbeit an den Chakras kann man heilsam auf die Drüsen einwirken und übersinnliche Fähigkeiten entwickeln. Über die Chakras kann man sehen wie ein Mensch sein Leben lebt, denn jedes Chakra steht für einen bestimmten Lebensbereich. Je nachdem in welchem Zustand ein Chakra ist, kann man deuten, wie es um den entsprechenden Lebensbereich steht. Die Lehre der Chakras kommt aus der östlichen Magie und wurde bei uns im Westen stark in esoterisches Arbeiten integriert.

Das Konzept der Aura besagt, dass jeder Mensch ein feinstoffliches Energiefeld hat, das ihn umgibt. Die Aura ist in verschiedene Schichten unterteilt. Jede Schicht beschäftigt sich mit einer anderen Aufgabe. So stellt z. B. die körpernächste Schicht Lebensenergie aus der Umwelt für den Körper bereit. Es gibt eine Schicht, die gedankliche Erinnerungen speichert und eine, die Emotionen zwischenspeichert. Entsprechend kann man dort herauslesen, wie es um die Gefühls- oder Gedankenwelt eines Menschen steht.

Ein System, um auf all diese unsichtbaren Informationen zuzugreifen ist das System der Farben. Es ist schnell zugänglich und eindrücklich. Daher nutze ich dies bei meinen Lesungen und bringe es auch so bei.

Die Wahrnehmung funktioniert über Kanäle außerhalb der Sinnesorgane. Das Gehirn wird hierbei so trainiert, dass es diese Eindrücke so verabeitet, dass wir einen Zugang dazu bekommen können.

Kontakt

 

Copyright © aller Fotos und Inhalte dieser Website 2008 bis 2017 by Benjamin Maier  |  www.spiritualwebdesign.de