Channeling

Als Channeling wird eine Vorgehensweise bezeichnet, bei der eine spirituelle Wesenheit die Möglichkeit bekommt, sich durch einen Menschen in der materiellen Welt auszudrücken. Der Mensch, der dabei als Kanal dient, wird spirituelles Medium genannt.

Im Schamanismus ist dies interessant, um z. B. Krafttiere oder Baumgeister durch sich hindurch sprechen zu lassen. So gelangt man oft an sehr brauchbare Informationen und Ratschläge. Außerdem ist es möglich, dass man diese durch sich hindurch tanzen oder trommeln lässt.

In der Regel gibt es bei einer Channeling-Sitzung einen Ratsuchenden, der Fragen stellt. Das Krafttier hört und spricht dann durch das Medium bzw. den Schamanen/ die Schamanin und gibt Antworten.

Seit gut 10 Jahren nutze ich Channeling in Einzelsitzungen und bei Channeling-Erlebnis-Abenden und auch privat. Und ich muss sagen, dass des öfteren sehr brauchbare Ratschläge dabei heraus gekommen sind. So war es oft sehr hilfreich.

Ein Channeling ist dann besonders hilfreich, wenn man eine andere bzw. neue Sichtweise auf bestimmte Gegebenheiten braucht oder wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht.

Wenn du magst, kannst du mich für ein Channeling buchen. Das geht auch per Telefon oder Skype. Außerdem biete ich hin und wieder Channeling-Abende an.

Channeling kann auch jeder bei mir selber erlernen.

Kontakt

 

 

Copyright © aller Fotos und Inhalte dieser Website 2008 bis 2017 by Benjamin Maier  |  www.spiritualwebdesign.de